logo-icon-white-muehlfeld-immobilien

RESERVIERT: Ein- bis Zweifamilienhaus mit Einliegerwohnung in gefragter Lage!

Haus zum Kauf in Heppenheim (Bergstraße) / Kirschhausen
645.000 €
Kaufpreis
ca. 357 m²
Wohnfläche
11
Zimmer
ca. 778 m²
Grundstück
1978
Baujahr

Grundrisse

Detailbeschreibung

Zum Verkauf steht ein großes Wohnhaus in toller Aussichtslage von Kirschhausen I Heppenheim. Das Haus wurde im Jahr 1978 erbaut und bietet eine Wohnfläche von ca. 357 m².

Das Objekt besteht aus einer Hauptwohneinheit sowie einer Einliegerwohnung im Untergeschoss. Die Einliegerwohnung verfügt über einen separaten Zugang und eine Wohnfläche von rund 119 m². Sie bietet zudem einen ebenerdigen Zugang zum Garten. Im Untergeschoss befinden sich außerdem der Heizungsraum und ein weiterer Kellerraum. Der Zugang zu diesen Räumen ist nur über das Erdgeschoss möglich.

Die Hauptwohneinheit erstreckt sich über das Erdgeschoss und das Dachgeschoss. Aufgrund des separaten Treppenhauses wäre auch hier eine getrennte Nutzung denkbar. Bitte beachten Sie, dass sich im Dachgeschoss noch keine Küche befindet. Das Erdgeschoss bietet eine Wohnfläche von rund 147 m² (inkl. Balkon, der zu einem Drittel enthalten ist) und das Dachgeschoss eine Wohnfläche von rund 91 m² (inkl. Balkon, der zur Hälfte enthalten ist).

Das Grundstück umfasst eine Fläche von 778 m² und verfügt über ein Nebengebäude, welches sich aus einer Doppelgarage mit elektrischen Toren und einem darunterliegenden Werkstattraum (ca. 40 m²) zusammensetzt. Der Garten des Hauses ist geschmackvoll mit Bäumen, Büschen und kleinen Rasenflächen angelegt und bietet zudem einen kaum einsehbaren, gepflasterten Freisitz. Es besteht außerdem die Möglichkeit, das Haus über einen gepflasterten Weg fast vollständig zu umrunden.

Diese Immobilie bietet durch ihre Größe und Gebäudestruktur eine große Nutzungsvielfalt. Sie eignet sich ideal für Familien, die viel Platz benötigen, aber auch für Wohnen und Arbeiten unter einem Dach. Der gepflegte Garten sowie die Doppelgarage mit Werkstattraum sind weitere Pluspunkte dieses attraktiven Angebots.

Die Immobilie verfügt über eine Ölzentralheizung mit zentraler Warmwasseraufbereitung. Der unterirdische Öl-Außentank sorgt für eine praktische Lagerung des Brennstoffs. Der Niedertemperaturkessel wurde nachträglich modernisiert (ca. 1997). Bei einem Eigentümerwechsel wäre ein Austausch der Heizungsanlage nicht zwingend erforderlich.

Das Untergeschoss ist betoniert und bietet somit eine solide Basis. Das Satteldach ist mit anthrazitfarbenen Dachziegeln gedeckt und wurde gedämmt, um einen guten Wärmeschutz zu gewährleisten.

Die Immobilie ist mit isolierverglasten Kunststofffenstern und Kunststoffrollläden ausgestattet. Die Bodenbeläge in den Räumlichkeiten sind eine Mischung aus Teppich, Fliesen und Parkettboden. Die Terrasse und Balkone sind gefliest. Die Außenflächen inklusive des Gartens bieten daher ausreichend nutzbare Fläche zum Entspannen.

Es stehen mehrere Bäder zur Verfügung, darunter ein Duschbad im Dachgeschoss, ein Duschbad und ein Wannenbad im Erdgeschoss sowie ein Duschbad im Untergeschoss. Diese wurden in Teilen Ende der 90er Jahre erneuert.

Zu den größeren Modernisierungen gehören der Austausch der Fenster (ca. 2010) und die Renovierung des Dachs (ca. 2005). Dadurch wurden wichtige Aspekte der Immobilie auf den neuesten Stand gebracht.

Weitere Ausstattungsdetails erhalten Sie über den virtuellen Rundgang und natürlich bei einer möglichen Besichtigung vor Ort. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Das Verkaufsobjekt befindet sich in einer sehr begehrten Lage von Kirschhausen (Ortsteil von Heppenheim). Es besticht nicht nur durch seine Südwestausrichtung, sondern auch durch eine atemberaubende Aussicht.

Die Lage bietet eine perfekte Anbindung sowohl nach Heppenheim als auch an die beliebte Bergstraße. Aber auch Naturliebhaber werden hier voll auf ihre Kosten kommen, da sich Wald und Wiesen in unmittelbarer Nähe befinden.

Das Haus liegt in einer mittleren Hanglage und verfügt über eine Stützmauer nach Südwesten, die einen ebenen Garten ermöglicht. Der Hauseingang befindet sich in einer ruhigen Stichstraße, die nur von den dortigen Anwohnern genutzt wird.

Das Objekt bildet die perfekte Verbindung zwischen Natur und Stadtnähe und ist somit ein idealer Lebensmittelpunkt für Familien und Paare, eignet sich aber auch bestens zur Anlage für Investoren.

Es liegt ein Energiebedarfsausweis mit einer Gültigkeitsdauer bis zum 02.08.2033 vor. Der Endenergiebedarf beträgt 211,7 kWh/(m²*a). Der Energieträger ist Heizöl. Die Effizienzklasse ist G und die Registriernummer lautet HE-2023-004662333.

Zudem weisen wir an dieser Stelle auf Feuchtigkeitsbelastungen in der Unterkellerung der Garage, in Teilen des Kellers und in einem Abstellraum der Einliegerwohnung hin. Die Eigentümerseite hat hierfür bereits ein Unternehmen für die Begutachtung beauftragt. Für weitere Details sprechen Sie uns gerne an.

Weitere Angebote