logo-icon-white-muehlfeld-immobilien

Renoviertes älteres Einfamilienhaus in ruhiger Randlage!

Haus zum Kauf in Wald-Michelbach / Ober Schönmattenwag
160.000 €
Kaufpreis
ca. 112 m²
Wohnfläche
6
Zimmer
ca. 446 m²
Grundstück
1872
Baujahr

Grundrisse

Detailbeschreibung

Das als Einfamilienhaus mit kleinem Scheunen-/Hallenanbau nutzbare Anwesen, wurde ursprünglich im Jahr 1872 auf einem Gesamtgrundstück (Flurstück 138, 144/1 und 144/2) von ca. 446 m² errichtet.

Das unterkellerte Wohngebäude erstreckt sich über zwei Geschosse und einen nicht ausgebauten Dachboden. Im Erdgeschoss stehen zwei Zimmer, eine Küche mit Essbereich, ein Duschbad mit Tageslicht und der Dielenbereich zur Verfügung. Die Wohnfläche beträgt ca. 53 m².

Über eine Holztreppe gelangt man in das Obergeschoss, welches auf ca. 58 m² Platz für zwei Zimmer, ein Tageslichtbad, den Dielenbereich und einen überdachten Balkon bietet. Die Balkonfläche ist zur Hälfte in der Wohnfläche enthalten.

Der Dachboden ist als Speicher ausgebaut und sorgt gemeinsam mit den drei Kellerräumen und der Scheune für ausreichend Stau- und Arbeitsfläche (ca. 98 m²). Hinter dem Haus können zwei PKW-Abstellplätze genutzt werden.

Die Gebäude wurden in Massivbauweise errichtet. Ausgenommen hiervon ist die Giebelseite zur Straße hin. Diese wurde in Fachwerkbauweise erstellt und verfügt über eine ca. 10 cm dicke Außendämmung.

Das Satteldach des Wohngebäudes wurde mit Betondachsteinen eingedeckt und das Nebengebäude mit Ziegeln.

Die Fenster variieren zwischen Holz- und Kunststoffrahmen und sind meist isolierverglast und mit Rollläden ausgestattet.

Die Böden sind überwiegend mit Laminat oder mit Fliesen (Bäder) belegt und die Wände sind in einem neutralen weiß verputzt. Auch die Innentüren wurden für ein harmonisches Gesamtbild weiß lackiert. Die Decken sind teilweise mit Holz verkleidet. Die moderne Hauseingangstür wurde erneuert.

Die beiden Bäder befinden sich in einem gepflegten Zustand und verfügen jeweils über Tageslicht.

Die Öl-Zentralheizung (Viessmann Brennwertkessel) wurde zuletzt im Jahr 2002 erneuert. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über zwei große Boiler in den Bädern. Die Stromversorgung wurde teilweise erneuert. Gleiches gilt auch für die Leitungen.

Zusätzliche Details der Ausstattung ergeben sich über den virtuellen Innenrundgang. Sprechen Sie uns gerne an.

Das Anwesen befindet sich in einer ruhigen und sonnigen Anliegerstraße von Ober-Schönmattenwag. In unmittelbarer Nähe findet man idyllische Wiesen- und große Waldflächen. Diese laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein oder bieten für Kinder schier endlose Entfaltungsmöglichkeiten.

Auch das leicht zu pflegende Gartengelände mit Bäumen und Sträuchern bietet Raum für vielerlei Aktivitäten. Vor allem auch an heißen Sommertagen lassen sich hier angenehme Schattenplätze zum Entspannen finden.

Die geplante Ortsumfahrung B38 um Mörlenbach, die voraussichtlich ab 2026/27 genutzt werden kann, verkürzt den Fahrtweg zur Bergstraße, was zu einer Aufwertung des Überwaldes führen wird. Ebenso ist Heidelberg über das Neckartal mit dem Auto gut zu erreichen.

Infos zu Ober-Schönmattenwag (Schulen, Kindergärten, Geschäfte, Ärzte, Vereine etc.) und der Großgemeinde Wald-Michelbach finden Sie im Internet unter www.wald-michelbach.de.

Es liegt ein Energiebedarfsausweis mit einer Gültigkeitsdauer bis zum 25.10.2033 vor. Der Endenergiebedarf beträgt 336,8 kWh/(m²*a). Der Energieträger ist Öl und Strom, die Effizienzklasse ist H und die Registriernummer lautet HE-2023-004781688.

Im nahen Wald befindet sich eine Quelle. Über eine Leitung werden mehrere Haushalte teilweise mit diesem Wasser ergänzend versorgt. Im Anwesen kann dieses Wasser zur Gartenbewässerung genutzt werden. Auch eine Toilette und eine Dusche werden derzeit damit versorgt. Dafür sind keine Wasser-/Abwassergebühren an die Gemeinde zu entrichten.

Laut Auskunft kann vor Ort eine Internetgeschwindigkeit von ca. 50 Mbit/s genutzt werden.

Weitere Angebote