Mühlfeld Immobilien OHG

 

20. April 2017

Weiterentwicklung bei Mühlfeld Immobilien: 360°- Rundgänge in noch besserer Qualität!

Mühlfeld Immobilien arbeitet nun seit 2015 mit 360°- Innenrundgängen der angebotenen Immobilien. Durch diese werden die Objektpräsentationen optisch aufgewertet und die Angebote erhalten so eine höhere Aufmerksamkeit - ein beschleunigter Verkauf ist erfahrungsgemäß die Folge.

Durch eine neue Kamera können die Rundgänge jetzt in einer noch besseren Qualität erstellt werden. "Die Ergebnisse überzeugen uns sehr und es macht richtig Spaß mit der Kamera zu arbeiten", so Toni Mühlfeld. In den fertigen Rundgang können auch die betreffenden Grundrisse eingebunden werden. Der Interessent weiß dadurch immer, wo er sich im Objekt befindet. Einen tollen Mehrwert für die Kunden bietet auch das Einpflegen so genannter Infopunkte in die Animation. Über diese können weitere Bilder, Filme oder Weblinks zur Verfügung gestellt werden. Und um den Schutz der Privatsphäre zu gewährleisten, können sensible Inhalte auch verfremdet oder die Blickwinkel der Rundgänge eingeschränkt werden.

Machen Sie sich hier ein Bild von dieser Art der Immobilienpräsentation (Nutzungsanleitung) und lassen Sie sich davon begeistern:


Zurück zur Übersicht