Mühlfeld Immobilien OHG

 

06. November 2015

Unternehmertreff in Weinheim: Mühlfeld Immobilien erweitert unternehmerisches Netzwerk

Nach mehreren Jahren Abstinenz am Standort Weinheim und der letztjährigen Neueröffnung der zweiten Geschäftsstelle von Mühlfeld Immobilien gilt es nun bewährte Kontakte wiederzubeleben und neue Netzwerke in der Zwei-Burgen-Stadt aufzubauen.

Auch deshalb nimmt Toni Mühlfeld, Geschäftsführer der Weinheimer Geschäftsstelle, schon mehr als ein Jahr an den regelmäßigen Treffen der hiesigen Jungunternehmer teil. Dabei bezieht sich "Jung-" nicht auf das Lebensalter, sondern auf das Gründungsdatum der teilnehmenden Firmen. Das Netzwerk ist an die Wirtschaftsförderung der Stadt Weinheim angebunden und setzt sich aus den unterschiedlichsten Branchen zusammen.

Durch den starken Unternehmensmix kommt es bei den Treffen oft zu sehr regen Gesprächen über unternehmerische Themen. Es werden Probleme diskutiert und es wird gemeinsam über neue Ideen/Möglichkeiten nachgedacht. Gerade durch die große Branchenvielfalt entstehen so ganz neue Sichtweisen auf die Dinge. Das Schönste daran ist aber, dass sich auch freundschaftliche Kontakte ergeben. Man konkurriert also nicht gegeneinander, sondern hilft sich gegenseitig. Bei verschiedensten Aufgaben rund um die Weinheimer Geschäftsstelle von Mühlfeld Immobilien waren so auch Jungunternehmer mit Ihren Firmen im Einsatz.

Der nachfolgende Artikel mit Bild zeigt die Jungunternehmer beim letzten Treffen, bei dem man Gast des Rhein-Neckar-Fernsehens war:


Zurück zur Übersicht