Mühlfeld Immobilien OHG

 

20. September 2017

Mühlfeld Immobilien: Ein ereignisreicher Sommer geht zu Ende!

Für Toni Mühlfeld geht nun langsam ein sowohl unternehmerisch als auch persönlich ereignisreicher Sommer zu Ende. Im August schloss er sein zweijähriges Studium zum Diplom-Sachverständigen (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten erfolgreich ab und kurz darauf folgte mit der Hochzeit noch ein ganz besonderer Schritt im Leben.

"Ich kann überzeugt sagen, dass die letzten Monate unvergesslich aufregend und schön waren. Vor allem die Hochzeit mit Susann war mein persönliches Highlight. Die tollen Ereignisse lassen dabei die Anstrengungen der vergangenen Zeit absolut vergessen. Prüfungs- und Hochzeitsvorbereitungen, die mündlichen und schriftlichen Prüfungen und parallel das Tagesgeschäft bei Mühlfeld Immobilien - das war manchmal schon recht hart. An dieser Stelle möchten wir uns natürlich noch für die vielen Glückwünsche zur Hochzeit bedanken!"

Mit dem abgeschlossenen Studium erreicht man bei Mühlfeld Immobilien nun fachlich ein noch höheres Niveau. Und dies ist nur konsequent. Denn Helge und Toni Mühlfeld schreiben ja sogar auf der Firmenwebsite, dass eine fachbezogene Ausbildung und stetige Weiterbildungen für sie die Basis einer kompetenten Immobilienberatung darstellen. Helge Mühlfeld ist deswegen sehr stolz: "Toni und ich sind nun beide studierte Immobilienökonomen und Immobiliensachverständige. Erfahrungsgemäß ist dies in unserer Branche ein großer Wettbewerbsvorteil. Die nächste Zeit geht es vor allem darum, wie wir uns im Bereich der Sachverständigentätigkeit aufstellen möchten. Hierzu haben wir einige Ideen. Und dann steht im nächsten Jahr auch noch das 30jähirge Firmenjubiläum an. Es wird uns also keinesfalls langweilig werden."

Wer sich von der fachlichen Kompetenz und der langen Erfahrung im Bereich der Immobilienvermittlung überzeugen möchte, der kann sich in einer der beiden Geschäftsstellen von Mühlfeld Immobilien melden. Wir freuen uns auf Sie!


Zurück zur Übersicht