Mühlfeld Immobilien OHG

 

27. Oktober 2017

Gemeinsam stark: Die Besonderheit kleiner Familienunternehmen!

Dieses Bild entstand vor einigen Jahren auf dem Gipfel der Wildspitze (3.768 m), dem zweithöchsten Berg Österreichs. Bei genauerer Betrachtung sieht man meinem Vater und mir die Anstrengung des Aufstiegs durchaus an. Doch in einer Seilschaft, zusammen mit unserem Bergführer, haben wir es geschafft.

Abseits der Berge führen mein Vater und ich das Familienunternehmen Mühlfeld Immobilien. Als gleichwertige Geschäftspartner beraten wir unsere Kunden von den beiden Geschäftsstellen Grasellenbach und Weinheim aus. Wir sind ein gut eingespieltes Vater-Sohn-Team und das kommt nicht von ungefähr. Denn sowohl am Berg, als auch im Unternehmeralltag sind Qualitäten gefragt, ohne die das Gelingen nicht möglich ist. Man könnte also vereinfacht sagen: Wer es schafft gemeinsam Berggipfel zu erreichen, der arbeitet auch in einem Unternehmen erfolgreich zusammen.

Die Besonderheit von kleineren Familienbetrieben ist dabei vor allem die leidenschaftliche Verbundenheit der Inhaber mit dem Unternehmen. So stehen hinter dem Namen Mühlfeld Immobilien keine Personen, die sich gegebenenfalls nicht mit dem Unternehmen identifizieren können, sondern die beiden Geschäftsführer Helge und Toni Mühlfeld selbst. Schon aus eigenem Interesse streben wir also die bestmögliche Leistung an, damit kein Kunde negativ über Mühlfeld Immobilien und somit über uns persönlich spricht. Unsere Auftraggeber schätzen das und gerne würden wir auch Sie davon überzeugen. Sprechen Sie uns also an.

Im nächsten Sommer besteigen wir übrigens Südtirols höchsten Berg, den Ortler (3.905 m) - natürlich als Team in einer Seilschaft.

Helge und Toni Mühlfeld


Zurück zur Übersicht