Mühlfeld Immobilien OHG

 

26. Juni 2017

Barfuß im Sand bei sommerlichem Wetter!

Bild: Fritz Kopetzky

Einen besonderen Grund zum Feiern gab es am 23. Juni in Mörlenbach: die offizielle Eröffnung der neuen Beachanlage. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Abendtemperaturen wurde der "Mörlenbacher Riesensandkasten" eingeweiht.

Auch Helge und Toni Mühlfeld, die seit rund zwei Jahren die Weschnitztaler Volleyballer sponsern, waren eingeladen und kamen natürlich gerne. Dabei kann immer wieder nur betont werden, dass die Spieler der 1. und der 2. Mannschaft sich diese Anlage definitiv verdient haben. Denn in jeglicher Hinsicht haben diese seit Gründung eine absolute Erfolgsgeschichte hingelegt. So gibt es sportartenübergreifend im gesamten Weschnitztal keine Mannschaft, die in einer höheren Klasse spielt. Auf drei tollen Feldern kann nun also ausgiebig gebeacht werden. Und schon am Folgetag fand der alljährliche Beach-Summer-Cup mit insgesamt 17 Mannschaften statt.

In einer kurzen Ansprache verriet Toni Mühlfeld später, warum man sich damals für die Unterstützung der Volleyballabteilung des SV Mörlenbach entschieden hat: "Die Jungs hier sind der Beweis, dass man mit der Leidenschaft für eine Sache und dem Mut dieser auch nachzugehen, wirklich etwas bewegen kann. Wir fanden das von Beginn an bewundernswert und sind noch immer froh ein Teil dieser kleinen "Volleyballfamilie" zu sein.

Die Anlage kann im Übrigen auch gemietet werden. Gerne vermitteln wir den betreffenden Kontakt.


Zurück zur Übersicht