Blogarchiv

Hier haben wir Ihnen alle bisherigen Blogartikel zusammengestellt. Diese sind nach verschiedenen Beitragskategorien sortiert.

Firmenentwicklung u. Presse

28.10.2019
Mühlfeld Immobilien: Neue Unternehmensfolder und Visitenkarten!
Unser neuer Unternehmensfolder ist ab jetzt verfügbar. Darin stellen wir uns und die Firma Mühlfeld Immobilien vor. Der Schwerpunkt liegt aber vor allem auf den besonderen Leistungen rund um den Immobilienverkauf und auf dem separaten Leistungsbereich der sachverständigen Immobilienbewertung. Im gleichen Zuge haben wir auch neue Visitenkarten erstellen lassen. So können sich auch Kunden ohne Internetzugang umfangreich über Mühlfeld Immobilien informieren und bei Bedarf Kontakt zu uns aufnehmen. Herzlich bedanken möchten wir uns bei Lorbeer Design und Sommerauer Arbeitsbekleidung, die uns bei der Gestaltung bzw. dem Druck unseres neuen Infomaterials professionell unterstützt haben.
weiterlesen ...

Firmenentwicklung u. Presse

10.05.2019
Gemeinschaft: Was macht das Landleben interessant?

Was macht einzelne Gemeinden oder Ortschaften für Wohnraumsuchende interessant? Diese Frage stellen wir uns sowohl im Rahmen der Gutachtenerstellung als auch bei der Vermittlung von Immobilien. Denn auch dieser Aspekt hat einen Einfluss auf die Immobilienwertfindung.

Durch die vielen Jahre am Markt konnten wir feststellen, dass die Attraktivität von ländlichen Wohngegenden vor allem durch eine lebendige Ortsgemeinschaft entsteht. Sobald diese ihr Umfeld entwickelt und gestaltet, können sich auch potentielle neue Ortsbürger eher eine eigene Zukunft dort vorstellen.

Ein gutes Beispiel dafür ist die Ortschaft Wahlen in der Gemeinde Grasellenbach. Hier sorgt die Ortsinitiative „Wir sind Wahlen“ schon seit einigen Jahren für tolle Neuerungen vor Ort. Die Anlieferung einer alten Deutz-Rangierlok namens Molly führte nun zu einem zwischenzeitlichen Höhepunkt des Ortsprojekts, bei dem viele Helfer, Interessierte, Jung und Alt zusammenkamen. Die alte Lok steht nun genau dort, wo vor vielen Jahrzenten der Schienenverkehr von Weinheim kommend endete. Somit sorgt ab sofort ein Teil der Vergangenheit für die Zukunft des ländlichen Raums.

Wer „Wir sind Wahlen“ finanziell unterstützen möchte, kann dies gerne tun und sich an Sebastian Schröder von der Zukunftsoffensive Überwald (ZKÜ) wenden: 06207 942431 oder sebastian.schroeder@ueberwald.eu.

Bild: Fritz Kopetzky

weiterlesen ...

Firmenentwicklung u. Presse

15.04.2019
Unternehmertreff: Zu Gast bei einem Weltmarktführer!

Weinheim hat durchaus mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick denken mag. Dies mussten die Weinheimer Jungunternehmer im Rahmen ihres Besuchs bei der Mektec Group im Technologiepark erneut feststellen. Mektec ist nämlich ein Weltmarktführer auf seinem Gebiet.

Dass die meisten Unternehmer die Firma aber nicht kannten, liegt vor allem am Spezialisierungsgrad des Konzerns. Denn ein Hauptprodukt von Mektec sind flexible Leiterplatten. Diese kleinen „Teilchen“ fallen zwar im Alltag nur den wenigsten auf, ohne sie würde aber zum Beispiel im Automobilbereich und auch in vielen anderen Technologiesektoren deutlich weniger funktionieren. Ein unbekannter Alleskönner eben!

In seinem interessanten Vortrag stellte Andreas Schneider, Director Corparate, Human Resources & Safety verschiedenste Produkte vor, in denen die Mektec-Leiterplatten verbaut sind. Im Anschluss zeigte er den Unternehmern noch das 2017 eingeweihte Bürogebäude, das aus einer ehemaligen Musterproduktionshalle entstanden ist. Vor allem aus immobilienwirtschaftlicher Sicht stellt dieses Projekt ein tolles Beispiel für die gelungene Revitalisierung von Bestandsgebäuden dar.

Die Jungunternehmer um Wirtschaftsförderer Jens Stuhrmann haben durch diesen Abend „ihr Weinheim“ noch etwas besser kennengelernt und möchten sich herzlichst bei der Mektec Group für die Einblicke bedanken.

weiterlesen ...

Firmenentwicklung u. Presse

08.03.2019
Mühlfeld Immobilien: Ein Familienunternehmen aus der Region!

Ob Trennungen, Erbfälle oder altersbedingte Wohnortwechsel – für all das brauchen Sie nicht nur ein offenes Ohr, sondern jemanden, der Verantwortung übernimmt.

Seit mehr als 30 Jahren begleiten wir Menschen in diesem Lebensphasen und helfen ihnen bei der Begutachtung und der Vermittlung ihrer Immobilien.

Gerne stehen wir auch Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

weiterlesen ...

Firmenentwicklung u. Presse

26.02.2019
Maklerkosten: Wer bestellt, soll auch bezahlen!

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) möchte durchsetzen, dass beim Kauf und Verkauf von Wohnungen oder Häusern künftig derjenige den Makler bezahlt, der ihn beauftragt. Bei Vermietungen ist das schon der Fall. Ziel ist es, die hohen Kaufnebenkosten zu senken und somit den Erwerb von Wohnimmobilien erschwinglicher zu machen.

Medial schlägt das Thema derzeit sehr hohe Wellen. Bei Mühlfeld Immobilien bleibt man allerdings entspannt. Seit rund 15 Jahren arbeitet Mühlfeld Immobilien nämlich gemäß des Bestellerprinzips. Man hat es hier aus Überzeugung eingeführt, arbeitet seit dieser Zeit sehr erfolgreich damit und kann deswegen auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Interessierten geben Helge und Toni Mühlfeld also gerne einen umfassenden Einblick.

weiterlesen ...

Firmenentwicklung u. Presse

07.02.2019
Mühlfeld Immobilien vor der Linse!

Da sage mal jemand, dass das Modelgeschäft einfach sei. Fast einen ganzen Samstag verbrachten Helge und Toni Mühlfeld in der Villa Hübsch in Weinheim, um die Firmenbilder auf einen aktuellen Stand zu bringen. Dabei wurden verschiedenste Situationen des Berufsalltags in Szene gesetzt.

Mit den Ergebnissen sind die Unternehmer sehr zufrieden und möchten sich an dieser Stelle beim Fotostudio Fischer aus Weinheim bedanken. Ein Dank geht auch an die Brüder Jan und Jonas Machuletz, die uns ihre Villa zur Verfügung gestellt haben.

weiterlesen ...

Firmenentwicklung u. Presse

01.02.2019
Mühlfeld Immobilien: Neujahrsempfang des Immobiliennetzwerks Rhein-Neckar!

Am Mittwochabend folgten Helge und Toni Mühlfeld der Einladung des Immobiliennetzwerks Rhein-Neckar nach Wieblingen. Die Firma GSK Stockmann stellte anlässlich des Neujahrsempfangs ihre eindrucksvollen Räumlichkeiten zur Verfügung.

Als Hauptredner des Abends war Philip Keil, „Deutschlands bekanntester Pilot“ (ERFOLG Magazin) und Experte für Change-Management, Führung und Teamwork, eingeladen worden. Sein Thema: „Crash oder Punktlandung? Das Team macht den Unterschied!“.

Nach diesem fesselnden Vortrag konnte man sich bei kleinen Leckereien dann noch wunderbar unterhalten und austauschen. Ein wirklich gelungener Abend.

Bild: MRN GmbH I Rittelmann Fotografie

weiterlesen ...

Firmenentwicklung u. Presse

04.12.2018
Weiterbildung: 25. Freiburger Immobilientage!

Vor kurzem fanden in Freiburg die 25. Immobilientage der Deutschen Immobilien-Akademie (DIA) statt. Auch Toni Mühlfeld, der erst im vergangenen Jahr an der DIA seinen Diplom-Sachverständigen für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten abgeschlossen hat, nutzte diese Gelegenheit der Weiterbildung.

Tagsüber standen verschiedene Fachvorträge in den imposanten Räumlichkeiten der Albert-Ludwigs-Universität auf dem Programm und am Abend konnte man sich mit den ehemaligen Kommilitonen fachlich und natürlich auch privat austauschen.

Bei Mühlfeld Immobilien freut man sich nun schon wieder auf die nächsten Immobilientage. Denn Freiburg ist nicht nur wegen dieser Weiterbildungsmöglichkeit stets eine Reise wert.

weiterlesen ...

Firmenentwicklung u. Presse

25.05.2018
Vision Bergstraße: Mühlfeld Immobilien gestaltet Zukunft mit!

Im Rahmen des Projekts „Vision Bergstraße“ fand am 23.05.2018 in Wald-Michelbach das dritte Bürgerforum statt. Anhand verschiedener Themenbereiche (Wohnen, Gesundheit und Infrastruktur) wurde darüber diskutiert, wie die Menschen im Kreis Bergstraße in Zukunft leben möchten und welche Maßnahmen dafür bereits heute in die Wege geleitet werden können. Auf die Bürgerforen Ried, Weschnitztal und Überwald/Neckartal folgt im Juni das Bürgerforum Bergstraße. Aus den gesammelten Ideen wird dann eine sogenannte Kreisentwicklungsstrategie erarbeitet.

Auch Mühlfeld Immobilien folgte der Einladung und war sogar eines von drei Unternehmen, welche das Bürgerforum mit kurzen Filmbeiträgen einleiteten. Für diese mussten drei Fragen beantwortet werden: Wer sind wir? Warum sind wir hier (am Standort)? Wo steckt Potential in der Region? Das Ergebnis sehen Sie hier:

weiterlesen ...

Firmenentwicklung u. Presse

25.05.2018
Jubiläum: 30 Jahre Mühlfeld Immobilien!

Aktuell planen Helge und sein Sohn Toni Mühlfeld die Sommerbesteigung des Ortlers, dem mit 3.905 Metern höchsten Berg Südtirols. Solche Naturerlebnisse in den Bergen gehören zu den großen Leidenschaften der beiden Geschäftsführer von Mühlfeld Immobilien. Hier finden sie die Möglichkeit Energie zu tanken und auf kreative Weise das Familienunternehmen weiterzuentwickeln.

Für den Fortbestand der Firma sind das sehr wichtige Phasen, denn es gilt sich fortlaufend an die Veränderungen und neuen Anforderungen der Immobilienbewertung und Immobilienvermittlung anzupassen. Und offenkundig gelingt dies noch immer! So feiert man bei Mühlfeld Immobilien in diesem Jahr nämlich das dreißigjährige Firmenbestehen.

Helge Mühlfeld erinnert sich noch genau an seine Anfänge in Weinheim: „Begonnen habe ich 1988 in meinem Büro in der Friedrichstraße. Da war Toni gerade eineinhalb Jahre alt. An die Zeit hier in Weinheim denke ich sehr gerne zurück.“ Heute ist das Unternehmen an den Standorten Weinheim und Grasellenbach im Odenwald vertreten. Toni Mühlfeld hält in diesem Zusammenhang fest, dass dies für Kunden einen großen Vorteil darstellt: „Von Weinheim bis Grasellenbach sind es gerade einmal 25 Kilometer Fahrstrecke. Trotzdem bestehen auf dieser kurzen Distanz immense Preisunterschiede. Es wird zwar überall suggeriert, dass die Immobilienpreise steigen, dies gilt aber lange nicht für alle Teilmärkte. Wer dies nicht einzuschätzen weiß, der liegt bei der Bewertung von Immobilien kolossal daneben. Das Schlimme daran: Die negativen Konsequenzen einer falschen Bewertung tragen die Eigentümer selbst!“

Das Kerngeschäft von Mühlfeld Immobilien ist nach 30 Jahren weiterhin die Vermittlung von Immobilien zum Kauf. Daneben sind die beiden Geschäftsführer aber auch als Gutachter tätig. Dies bedeutet, dass Kunden im Rahmen der reinen Bewertung von Immobilien in Fällen des Immobilienkaufs, des Immobilienverkaufs oder bei steuerlich relevanten Anlässen wie Erbschaft, Schenkung und Scheidung bei Mühlfeld Immobilien an der richtigen Stelle sind. Besonders wichtig ist den Unternehmern eine klare Positionierung. Demnach unterscheidet man sich vor allem durch das hohe Ausbildungsniveau, die Sonderleistungen der Immobilienvermittlung mit Höchstpreisgarantie und das Honorarmodell, welches zu 100% die Interessen der Verkäuferseite in den Fokus stellt, von anderen Immobilienunternehmen.

Anlässlich des „runden Geburtstags“ möchten sich Helge und Toni Mühlfeld vor allem für das große Vertrauen der Kunden über die vielen Jahre und die teils sogar freundschaftlichen Geschäftskooperationen bedanken. Vor allem die unternehmerischen Partnerschaften erweitern das Leistungsspektrum von Mühlfeld Immobilien. So kann sich jeder Kunde sicher sein, dass er auch bei den Partnern immobiliennaher Leistungen bestens aufgehoben ist. Besonders die über viele Jahre gewachsene Zusammenarbeit mit den Volksbanken Weschnitztal eG und Überwald-Gorxheimertal eG sticht dabei hervor. In einer immer schneller werdenden Zeit ist es vor allem diese Art von Beständigkeit, die ein solches Familienunternehmen auszeichnet und den Fortbestand garantiert.

weiterlesen ...

Ihr Kontakt zu uns

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lernen Sie uns in einem persönlichen Termin kennen.
Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.